Wie wird man ein glücklicher Reiter?

„Lächeln, Reiten macht Spaß!“ – diesen Satz rief eine meiner früheren Reitlehrerinnen immer schadenfroh nach etlichen Runden Leichttraben ohne Steigbügel. Sorry, aber in diesen Situationen macht Reiten keinen Spaß!

Es gibt etliche Situationen, die dem Reiter den Spaß an der Reiterei und am Umgang mit dem Pferd verderben können. Ein paar Runden Leichttraben ohne Steigbügel sind dabei nur ein kleines, vorbeigehendes „Unwohlsein“ ohne bleibenden Ärger, doch Stürze oder andere schlechte Erfahrungen können einen nachhaltigeren Eindruck hinterlassen.

Dabei wollen doch alle Reiter und Pferdefreunde nur eines – und zwar unabhängig von Reitweise, Wissensstand und Alter – nämlich „Glücklich Reiten“. Auf diesem Weg hin zum glücklichen Reiten möchte ich Sie begleiten und habe deshab ein umfassendes Angebot für Sie zusammen gestellt.